Xerium’s neueste Generation von Walzenbezügen: Genesis XTi und Genesis APi Calender

Xerium’s neueste Generation von Walzenbezügen: Genesis XTi und Genesis APi Calender

YOUNGSVILLE, NC, Dezember 2014 (Globe Newswire) — Xerium Technologies, Inc. (NYSE:XRM), einer der weltweit führenden Zulieferer von Industriegütern und Dienstleistungen, hat vor kurzem seine neueste Walzenbezugs-Technologie vorgestellt: Genesis XTi und Genesis APi sind zwei weitere Mitglieder aus der führenden Genesis-Produktfamilie. Die neuen Walzenbezüge wurden speziell für den Einsatz auf anspruchsvollen Kalandern entwickelt, die höchsten Oberflächenglanz erfordern. Sie zeichnen sich durch ihre verbesserte Abriebbeständigkeit und hohe Bruchzähigkeit aus. Aufgrund des einzigartigen Designs überzeugen die neuen Genesis-Walzenbezüge auch durch ihre Dehnung.

“Unser Entwicklungsteam ist stolz, mit den neuen Walzenbezügen die Leistungsfähigkeit im Bereich höchst anspruchsvoller Kalanderanwendungen einen großen Schritt voran gebracht zu haben. Genesis XTi und Genesis APi wurden so konzipiert, dass sie dem Bedarf unserer Kunden nach längerer Laufzeit und verbesserter Beständigkeit gerecht werden“, erläutert Bill Butterfield, Xeriums CTO und EVP, das Entwicklungsziel. „Bei Verbundkalandern müssen die Walzenbezüge beispielsweise eine äußerst hohe Lastaufnahme bewältigen. Daher wurde unsere neue Genesis-Generation so weiterentwickelt, dass sie nicht nur eine verbesserte Riss-und Abriebs-Beständigkeit aufweisen, sondern auch höchsten Oberflächenglanz gewährleisten. Es ist unser oberstes Ziel, unseren Kunden kontinuierlich solche innovativen Produkttechnologien zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Produktivität immer weiter steigern können.“

Klicken Sie hier, um sich das detaillierte Produktvideo anzusehen:  Weitere Informationen und Downloads finden Sie auf unserer Produktseite.